Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Jacke C et al.  
Fallbericht: Thrombininjektion in die Art. obturatoria bei persistierender Beckenblutung

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2018; 25 (3-4): 82-83

Volltext (PDF)    Abbildungen   


Abbildung
 
Persistierende Blutung
Abbildung 1: Angio-CT zeigt die persistierende Blutung (weißer Pfeil) aus der linken Art. obturatoria.


Keywords: Angio-CTArt. obturatoriaComputertomographieKardiologiepersistierende Blutung
 
 
Selektive Kontrastierung
Abbildung 2: Selektive Kontrastierung der Art. iliaca interna (weißer Pfeil zeigt die Blutung).


Keywords: Arteria iliaca internaDigitale SubtraktionsangiographieDSAKardiologiepersistierende Blutungselektive Kontrastierung
 
 
Blutungsspeisende Arterie
Abbildung 3: Nach Drahteinlage in die Art. obturatoria selektive Kontrastierung, Identifikation der blutungsspeisenden Arterie (weißer Pfeil).


Keywords: Art. obturatoriablutungsspeisende ArterieDigitale SubtraktionsangiographieDSAKardiologieselektive Kontrastierung
 
 
OTW-Ballon
Abbildung 4: OTW-Ballon (Pfeile zeigen die Ballonenden), vorgebracht in die Zielarterie, letzte Kontrolle vor Thrombininjektion über den Ballonschaft.


Keywords: Digitale SubtraktionsangiographieDSAKardiologieOTW-BallonZielarterie
 
 
Thrombininjektion
Abbildung 5: Erste Kontrolle unmittelbar nach Thrombininjektion: Die Zielarterie ist thrombosiert (weißer Pfeil), die Blutung ist gestoppt (schwarzer Pfeil, keine Kontrastierung mehr).


Keywords: BlutungsverschlussDigitale SubtraktionsangiographieDSAKardiologieThrombininjektion
 
 
Kontroll-DSA
Abbildung 6: Kontroll-DSA: Die blutungsspeisende Art. ist thrombosiert (weißer Pfeil), weiterhin keine Blutung mehr nach extravasal (schwarzer Pfeil).


Keywords: BlutungsverschlussDigitale SubtraktionsangiographieDSAKardiologieKontrolle
 
 
 
copyright © 2003–2018 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung