Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Glaser F
EKG-Beispiel: Fragmentierter QRS
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2018; 25 (1-2): 36-38

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: EKG Abb. 2: EKG Aktuelles Bild - Abb. 3: EKG
Abbildung 3: EKG
Elektrophysiologische Untersuchung: Spontanes Auftreten der klinischen Tachykardie, Nachweis des ventrikulären Ursprungs. Dargestellt sind das Oberfl ächen-EKG sowie von den intrakardialen Ableitungen eine repräsentative Koronarsinus- (CS-) und die rechtsventrikuläre Ableitung. A = Vorhofaktivität im CS bei Sinusrhythmus; A´ = retrograd aktivierter Vorhof.
 
EKG
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 3: EKG
Elektrophysiologische Untersuchung: Spontanes Auftreten der klinischen Tachykardie, Nachweis des ventrikulären Ursprungs. Dargestellt sind das Oberfl ächen-EKG sowie von den intrakardialen Ableitungen eine repräsentative Koronarsinus- (CS-) und die rechtsventrikuläre Ableitung. A = Vorhofaktivität im CS bei Sinusrhythmus; A´ = retrograd aktivierter Vorhof.
 
copyright © 2003–2018 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung