Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Fugger G, Gleiss A, Aigner M, Kasper S, Frey R
Emotionen psychiatrischer Patienten während der Fixierung // Emotions in psychiatric patients under mechanical restraint
Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2018; 19 (1): 20-26

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Übersicht   

Aktuelles Bild - Abb. 1: Korrelation
Abbildung 1: Korrelation
Korrelation zwischen der VAS (bedrückt – unbeschwert) und dem Summenscore der Dimension Depression der IC-Scale. Ein hoher Score in der IC-Scale steht für eine starke Ausprägung der Depression, während es in der VAS umgekehrt ist; die Korrelation ist negativ (r = -0,83).
 
Korrelation
Abbildung 1: Korrelation
Korrelation zwischen der VAS (bedrückt – unbeschwert) und dem Summenscore der Dimension Depression der IC-Scale. Ein hoher Score in der IC-Scale steht für eine starke Ausprägung der Depression, während es in der VAS umgekehrt ist; die Korrelation ist negativ (r = -0,83).
 
copyright © 2003–2018 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung