Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Hoke M
Riesenzellarteriitis - Diagnostik und Therapie // Giant cell arteritis – Diagnosis and Therapy
Zeitschrift für Gefäßmedizin 2018; 15 (1): 11-14

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Übersicht   

Aktuelles Bild - Abb. 1: Therapie-Monitoring Abb. 2: RZA-Bildgebung Abb. 3: RZA-Bildgebung Abb. 4: RZA-Bildgebung Abb. 5: RZA-Bildgebung Abb. 6: RZA-Bildgebung Abb. 7A-C: Perkutane transluminale Angioplastie Zum letzten Bild
Abbildung 1: Therapie-Monitoring
Therapie-Monitoring nach Tapering der Glukokortikoidtherapie mittels Blutsenkungsgeschwindigkeit (BSG; 1 Stundenwert) bei einer 72-jährigen Patientin mit Riesenzellarteriitis.
 
Therapie-Monitoring
Vorheriges BildNächstes Bild   


Abbildung 1: Therapie-Monitoring
Therapie-Monitoring nach Tapering der Glukokortikoidtherapie mittels Blutsenkungsgeschwindigkeit (BSG; 1 Stundenwert) bei einer 72-jährigen Patientin mit Riesenzellarteriitis.
 
copyright © 2003–2018 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Datenschutz | Impressum
 
Werbung